Prof. Dr. Philipp Sarasin

geb. 1956, Ordinarius für Geschichte der Neuzeit und Schweizer Geschichte am Historischen Seminar der Universität Zürich, Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte.


CV

  • seit 2000 Professor an der Universität Zürich
  • 1999 Habilitation an der Universität Basel
  • 1993-2000 Assistent und Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Universität Basel
  • 1990-1992 Post-doc an der Ecoles des Hautes Etudes en Sciences Sociales (Paris)
  • 1990 Promotion an der Universität Basel
  • 1975-1982 Studium der Geschichte, Nationalökonomie und Philosophie in Basel und Heidelberg

Forschungsschwerpunkte

Geschichte des Wissens, Theorie der Geschichtswissenschaft, Geschichte des Kalten Krieges, Stadtgeschichte, Körper- und Sexualitätsgeschichte
Academia.edu


Funktionen, Mitgliedschaften und Ehrungen