Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Über uns
Personen
Lehre und Studium
Forschung
Bibliothek
Medien und Öffentlichkeit
Netzwerk
Intern  

Prof. Dr. Svenja Goltermann

Büro 017
Mail: svenja.goltermann [at] fsw.uzh.ch
+41(0)44 634 39 20
Sprechstunde Dienstags 16.15-18.00
Telefonische Voranmeldung

im Sekretariat (Frau Rodríguez)

Adresse

Universität Zürich
Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Rämistrasse 64
8001 Zürich

Standort RAE

Prof. Dr. Svenja Goltermann

Professorin für Geschichte der Neuzeit am Historischen Seminar der Universität Zürich

CV

Forschungsschwerpunkte

Geschichte des internationalen Humanitarismus, Geschichte der Opferwahrnehmung, Gewalterfahrungen, Geschichte von Erinnerungskulturen, Wissenschaftsgeschichte, Geschichte des Nationalismus, Körpergeschichte

Funktionen, Mitgliedschaften und Ehrungen

  • seit 2013 Mitherausgeberin von "Geschichte und Gesellschaft"
  • seit 2012 Mitglied des Kompetenzzentrums "Geschichte des Wissens" (Universität und ETH Zürich)
  • seit 2012 Mitglied des Editorial Advisory Board von "German History"
  • 2011 Wedekindpreis für deutsche Geschichte, verliehen von der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  • 2010 Historisches Buch 2010 (Kategorie Einzelstudien), ausgezeichnet von der Jury der Zeitschrift "Damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur"
  • 2010 Geisteswissenschaften International - Preis zur Förderung der Übersetzung geisteswissenschaftlicher Literatur
  • 2008 Preis des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands für herausragende Habilitationen
  • 2003-2004 Feodor-Lynen-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung, University of Southampton, History Department, School of Humanities
  • 1998 Dissertationspreis der Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft