Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Über uns
Personen
Lehre und Studium
Forschung
Bibliothek
Medien und Öffentlichkeit
Netzwerk
Intern  

Lic. phil. Sibylle Marti

Büro 211
Mail: sibylle.marti [at] fsw.uzh.ch
+41 (0)44 634 36 63
Sprechstunden nach Vereinbarung

Assistenz Stellvertretung während des Forschungsaufenthalts
vom 1.11.2013 - 31.7.2014

Melanie Wyrsch
Pascal Germann

Adresse

Universität Zürich
Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Rämistrasse 64
8001 Zürich

Standort RAE

Sibylle Marti


Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Geschichte der Neuzeit von Prof. Dr. Philipp Sarasin.

Dissertationsprojekt: Strahlen im Kalten Krieg. Eine Geschichte der Strahlenangst, der Strahlenforschung und des Strahlenschutzes in der Schweiz, 1945-1990


CV

  • 11/2013-7/2014: Research Scholar an der University of Chicago, Department of History

  • 6-8/2012: Gastwissenschaftlerin am Hamburger Institut für Sozialforschung, Arbeitsbereich "Theorie und Geschichte der Gewalt"

  • FS 2010-HS 2012: Programm "Teaching Skills", Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik, Universität Zürich, Zertifikat

  • HS 2009-: Kollegiatin im Graduiertenkolleg "Geschichte des Wissens" des Zentrums "Geschichte des Wissens", ETH Zürich und Universität Zürich

  • 6/2008-1/2010: Geschäftsführerin des Zentrums "Geschichte des Wissens“, ETH Zürich und Universität Zürich

  • 3/2002-12/2007: Mitarbeiterin des Staatsarchivs des Kantons Zürich, Abteilung Aktenerschliessung

  • 2001-2008: Studium der Allgemeinen Geschichte, der Publizistik- und der Politikwissenschaft an der Universität Zürich, Lizenziat


Forschungs- und Interessengebiete

Geschichte des Kalten Krieges, Wissensgeschichte, Geschichtstheorien


Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Geschichte (SGG)

Swiss Association for the Studies of Science, Technology, and Society (STS-CH)

German Studies Association (GSA)