Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Über uns
Personen
Lehre und Studium
Forschung
Bibliothek
Medien und Öffentlichkeit
Netzwerk
Intern  

Dr. des. Mischa Suter

Büro 112
Mail: misu [at] fsw.uzh.ch
+41 (0)44 634 36 43

Adresse

Universität Zürich
Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Rämistrasse 64
8001 Zürich

Standort RAE

Mischa Suter

Wissenschaftlicher Assistent am Departement Geschichte der Universität Basel, Doktorand an der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Zürich

Dissertationsprojekt "'Rechtstrieb': Schulden und Vollstreckung im liberalen Kapitalismus 1800–1900"; abgeschlossen Frühjahr 2014.

CV

Studium der Allgemeinen Geschichte, Englischen Literaturwissenschaft, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 2008 Lizentiat.

Lizentiatsarbeit "Sparen in der Not. Sparkassen und Pauperismus im Kanton Zürich, ca. 1820–1860".

2001–2003 Leitung Musikprogramm Kulturzentrum Rote Fabrik, Zürich.

2004–2008 Musikjournalist "Tages-Anzeiger", NZZ u.a. 2004–2008 Mitglied Popkreditkommission der Präsidialabteilung der Stadt Zürich. 2008 Wirtschaftsredaktor "WOZ - Die Wochenzeitung".

2008-2009 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Prof. Jakob Tanner.

Okt. 2009 – Dez. 2012 Mitglied im SNF-Projekt «Vertrauen verstehen. Grundlagen, Formen und Grenzen des Vertrauens» (Collegium Helveticum, ETH und Universität Zürich).

Jan. – Mai 2012 Forschungsaufenthalt an der University of Michigan.

Jan. – Juni 2013 SNF-Stipendium für angehende Forschende an der University of Chicago.

Seit Aug. 2013 Assistent am Department Geschichte der Universität Basel.