Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Über uns
Personen
Lehre und Studium
Forschung
Bibliothek
Medien und Öffentlichkeit
Netzwerk
Intern  

E-Learning

Wirtschafts- und Sozialgeschichte online

Eonomic and Social History Online (ESO) wurde an der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte entwickelt. Das Ziel dieser Plattform ist es, Studierenden die Fähigkeit zu vermitteln, bei der Analyse historischer und gesellschaftlicher Prozesse Ansätze der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte mit ökonomischer Theorie und Methode zu verbinden. Dabei wird auch auf das Datenmaterial der "Historischen Statistik Online" zurückgegriffen. ESO kann im Selbststudium genutzt werden, wird aber auch im Rahmen von universitären Lehrveranstaltungen angewandt.

Historische Statistik online

Die "Historische Statistik online" oder "Online Datenbasis zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte" ist eine Datenbank mit ungefähr 10’000 Zeitreihen zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Schweiz, die das 19 und 20. Jahrhundert abdecken und an der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Zürich gesammelt wurden. Diese für Unterricht wie Forschung gleichermassen wertvolle Datenbank macht das gedruckte Grundlagenwerk "Historische Statistik der Schweiz", das 1996 im Chronos-Verlag erschien, weltweit und gratis zugänglich.

Einführung in die Historische Statistik online
Zugang Historische Statistik online

Economic history online

Economic History Online is an e-learning course that addresses Bachelor and Master students of both economics and history. The course covers topics and methods of quantitative economic history and is designed to accompany the lectures and tutorials offered by the Economic History team at the Department of Economics.

Litlink - ein Wissensmanagement-Programm

Litlink ist ein Wissensmanagement-Programm für die Geschichts- und Kulturwissenschaften. Das assoziative Programm erlaubt die Verwaltung und Vernüpfung von Daten zu Literatur, Archivalien, Bildern, Personen, Periodika, AV-Medien, Web-Seiten, Ereignissen, Orten und Dingen und organisiert die Daten u.a. über Karteikarten und Projekte. Alle Litlink-Daten lassen sich laufend mit Daten aus dem web abgleichen - zudem erlaubt litlinkweb die Synchronisation der lokalen Daten mit einer persönlichen Web-Applikation, so dass auf dem Web oder lokal mit Litlink gearbeitet werden kann.

OLAT - ein Learning Management System

OLAT ist ein Learning Management System, welches verschiedene Formen von webbasiertem Lernen, Lehren und Moderieren unterstützt. Der Produktname OLAT steht als Kunstwort für Online Learning And Training. OLAT ist Freie Software/Open Source und wird seit 1999 an der Universität Zürich entwickelt.